LUCKMORE JOSEPH

 
Galerie Conrad
Oberdorf 14
53347 Bonn - Impekoven

Luckmore Joseph wurde 1979 geboren. Als Kind war er eher von der Malerei angetan, bis er schließlich 1999 die Liebe zur Bildhauerei entdeckte. Er fing als Assistent von Sydney Majengwa an, Torsi zu gestalten, ging dann aber über zu seinen eigenen Vorstellungen von Strassenbettlern und schwangeren Frauen, da er glaubt, Objekte aus der Realität werden besser verstanden.

Luckmore Joseph hatte noch keine eigene Ausstellung ausserhalb Zimbabwes, aber seine Skulpturen erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit bei Käufern und Kunstliebhabern auf der ganzen Welt.







LUCKMORE JOSEPH - Looking into the future